Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO), die am 25.05.2018 in Kraft trat, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihre Daten bei uns gespeichert sind.

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO).

Ihre Daten werden ausschließlich zur Auftragsbearbeitung, Korrespondenz mit Ihnen und für die Versendung unserer Unterlagen und Tourneepläne verwendet.

Wir behandeln Ihre Daten mit größter Sorgfalt. Per E-Mail informiere ich Sie über unsere Veranstaltungen und neuen Programme. Ich würde Sie gerne 2 x im Jahr über unsere aktuellen Angebote informieren und hoffe, dass dies in Ordnung für Sie ist. Möchten Sie unsere Unterlagen nicht mehr erhalten, so können Sie jederzeit verlangen, dass wir Sie aus dem Verteiler nehmen. Schicken Sie uns dann bitte eine Mail.